HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Der Hamburger U-Bahn-Netzausbau kommt mit großen Schritten voran: Heute ist für den Neubau der U-Bahn-Haltestelle Oldenfelde der erste Spatenstich erfolgt. Ende 2019 wird der U-Bahnhof zwischen den Haltestellen Farmsen und Berne in Betrieb gehen. mehr...
Offensive für den Fußverkehr: Sanierung voranbringen, Erhaltungsmanagement etablieren und Barrierefreiheit verbessern Die rot-grüne Koalition will die Hamburger Gehwege weiter sanieren und barrierefrei ausbauen. Parlamentarischer Startpunkt für ein strukturiertes Erhaltungsmanagement für die Hamburger Gehwege war der bereits in der letzten Bürgerschaftssitzung beschlossene Antrag mit dem der Senat beauftragt wurde, die Sanierungsmaßnahmen für die Gehwege weiter zu optimieren und Schäden schneller zu reparieren. mehr...
Radverkehr: Hamburg baut Bike+Ride-Plätze in Rekordtempo Der Ausbau des Fahrradparkens in Hamburg läuft auf Hochtouren, denn die Zahl der Abstellplätze an den Schnellbahnhaltestellen soll bis 2025 auf 28.000 steigen. Das ist erklärtes Ziel des rot-grünen Senats. mehr...
Verkauf der HSH Nordbank – Schadensbegrenzung für Hamburg Mit einer Regierungserklärung informiert der Erste Bürgermeister Olaf Scholz heute in der Hamburgischen Bürgerschaft über den Verkauf der HSH Nordbank. Damit trägt der Senat dem Stellenwert dieser Entscheidung Rechnung. mehr...
Hamburgisches Resozialisierungs- und Opferhilfegesetz: Ein kleines Stück Justizgeschichte Die Bürgerschaft überweist in ihrer heutigen Sitzung den Entwurf des Hamburgischen Resozialisierungs- und Opferhilfegesetzes in den Justizausschuss. Mit dem Gesetz wird erstmals in Deutschland ein individueller Anspruch von Gefangenen auf die Erstellung eines Eingliederungsplans für ihr Leben nach der Haft verankert. mehr...
Mit Bestürzung und Trauer hat die SPD-Bürgerschaftsfraktion auf die Nachricht vom Tod von Jürgen Heuer reagiert. SPD-Fraktionschef Andreas Dressel: "Der Tod von Jürgen Heuer ist ein großer und schmerzlicher Verlust. Er war das Gesicht der Rathausberichterstattung. mehr...
Billig-Alkohol-Verkauf und Kiosk-Wildwuchs: Rot-Grün prüft Möglichkeiten der Einschränkung Die rot-grüne Koalition prüft Möglichkeiten, um Exzesse beim Verkauf von billigem Alkohol an Kiosken zu beschränken. Denkbar wären landesrechtliche Regelungen, mit denen an bestimmten Orten und zu bestimmten Zeiten der Außer-Haus-Verkauf im Falle einer Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung eingeschränkt werden kann. mehr...
Die beiden Vorstände von SPD-Bürgerschaftsfraktion und der SPD-Landtagsfraktion aus Mecklenburg-Vorpommern sind am Mittwoch in Hamburg zu einer gemeinsamen Sitzung zusammengekommen. Schwerpunkte des Treffens bilden unter anderem die Themen Wirtschaft, Tourismus und Verkehr. mehr...
Zur heutigen Sitzung des Schulausschusses waren Vertreter des Erzbistums eingeladen, um gemeinsam auch mit der neu gegründeten Initiative zur Rettung der katholischen Schulen offene Fragen zu klären und Lösungsmöglichkeiten zu finden. Die rot-grünen Regierungsfraktionen bedauern sehr, dass das Erzbistum die Teilnahme kurzfristig abgesagt hat. mehr...
Montag, 12.02.2018 | 11:48 Uhr | Autor:
Amsinckstraße Baumfällungen Ab September soll die Amsinckstraßenbrücke abgebrochen und durch eine neue Brücke ersetzt werden. Sie ist so in die Jahre gekommen, dass sie nicht länger erhalten werden kann. Die Arbeiten wird der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) in drei Bauabschnitten durchführen, um während der gesamten Bauzeit von den insgesamt sechs Spuren jeweils drei stadteinwärts und zwei stadtauswärts weiter nutzen zu können. mehr...
Bramfeld Anbringung einer neuen Straßen-Erläuterungstafel zu Ehren von Bertha Benz
Um Frauen im Hamburger Straßenbild sichtbarer zu machen, hat der Hamburger Senat 2017 beschlossen, bei der Benennung von zwölf Verkehrsflächen in den Bezirken Hamburg-Mitte, Hamburg-Nord, Wandsbek und Harburg zukünftig auch Frauen zu ehren. mehr...
Tipps gegen Langeweile Aktiv in die Frühjahrsferien: 20 Einrichtungen bieten Programm für Kinder und Jugendliche Viel Kreativität und viel Bewegung auf Kufen, Rollen oder mit dem Ball bietet das Ferienprogramm allen Kindern im Bezirk Eimsbüttel: Über 20 Einrichtungen haben das Paket geschnürt, das sich für die Frühjahrsferien vom 5. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version