HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Freitag, 22.12.2017 | 12:33 Uhr | Autor:
Schulkantinen "Sieben auf einen Streich" Die letzten sieben neuen Schul-Kantinen für 2017 sind noch vor Weihnachten fertig geworden und wurden bis zum letzten Schultag zur Nutzung an die Schulen übergeben. Damit wurden 2017 in Hamburg insgesamt 26 Kantinen fertiggestellt - davon zehn an Grundschulen, acht an Stadtteilschulen, sechs an Gymnasien und zwei an berufsbildenden Schulen. mehr...
Freitag, 22.12.2017 | 12:28 Uhr | Autor:
Langeweile? Kommt ins Haus der Jugend Steinikestraße Das Haus der Jugend in der Steinikestraße hält auch zwischen Weihnachten und Silvester viele Angebote bereit. Das Haus der Jugend Steinikestraße ist am 2. Weihnachtstag und vom 27. bis 29. Dezember 2017 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren geöffnet. mehr...
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt (WBZ) Eingeschränkte Öffnungszeiten des WBZ bis Jahresende Bis zum 31.12.2017 öffnet das WBZ  ausschließlich donnerstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Nur donnerstags findet die Sprechzeit für Bauberatung, Gewerbeangelegenheiten, Sondernutzungen und Naturschutzangelegenheiten statt. Die Sprechzeit am Dienstag, 19.12.2017, entfällt. mehr...
Afghanistan Weiterhin nur Abschiebung von Straftätern und Gefährdern Vor dem Hintergrund der Berichterstattung im "Hamburg Journal" vom 17. Dezember 2017 über angeblich bevorstehende Abschiebungen nach Afghanistan, die nicht der zwischen Bund und Ländern verabredeten Beschränkung auf Straftäter und Gefährder entsprechen, stellt die Behörde für Inneres und Sport fest:
Bis Februar 2016 erhielten afghanische Staatsangehörige in Hamburg eine Aufenthaltserlaubnis aus humanitären Gründen und wurden nicht nach Afghanistan abgeschoben, Grundlage dafür war die so genannte Senatorenregelung. mehr...
Programm Talente leben: 3000 neue Kurse bei der Hamburger Volkshochschule Unter dem Motto "Talente leben" und über 3.000 frischen Angeboten bis Ende Mai 2018 startet die Hamburger Volkshochschule in die neue Weiterbildungssaison. mehr...
Krankenhaus-Umbau Amalie Sieveking-Krankenhaus erhält Chest Pain Unit Die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) fördert die Erweiterung der Intermediate Care Station und die Einrichtung einer Chest Pain Unit im Evangelischen Amalie Sieveking-Krankenhaus mit 1,7 Millionen Euro. mehr...
Projekt HEAT Autonom fahrende E-Shuttles werden in Hamburg getestet Die Freie und Hansestadt Hamburg und die Hamburger Hochbahn AG erhalten eine Förderung von 3,7 Mio. Euro. Für das wegweisende Projekt wird speziell für die Hansestadt ein umweltfreundliches Fahrzeug entwickelt. mehr...
Mittwoch, 20.12.2017 | 11:33 Uhr | Autor:
Unbezahlte Rechnungen ÖRA-Güteverfahren hemmen drohende Verjährung Am Jahresende können finanzielle Ansprüche an Schuldner aus vergangen Jahren, beispielsweise für unbezahlte Rechnungen von Warenlieferungen oder Arbeitsleistungen, verloren gehen, wenn der Gläubiger nichts zur Hemmung der Verjährungsfrist unternimmt. mehr...
Dienstag, 19.12.2017 | 15:33 Uhr | Autor:
Olympiastützpunkt in Dulsberg Startschuss für die Handball- und Judohalle Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den Hamburger Sport: Das Sport-Cluster am Sportpark Dulsberg wird um eine Halle für Judo und Handball erweitert.
Nach intensiver Vorbereitung des Projektes durch die Behörde für Inneres und Sport, Bäderland Hamburg (BLH)  als Grundstückseigentümer, Bauherr und Betriebsführer sowie die beiden Fachverbände Handball und Judo starteten Innen- und Sportsenator Andy Grote und der Geschäftsführer der Hamburger Bäderland GmbH, Dirk Schumaier, die Arbeiten mit einem symbolischen ersten Spatenstich. mehr...
Dienstag, 19.12.2017 | 15:03 Uhr | Autor:
Gerichtsurteil Fahrrinnenanpassung Fahrrinnenanpassung nun auf der Zielgeraden Die noch verbliebenen Klagen von vier Privatpersonen gegen die Fahrrinnenanpassung der Unter- und Außenelbe wurden am 13.12.2017 vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt. Die Wasser- und Bodenverbände hatten ihre Klagen zurückgezogen. mehr...
Ausstellung im Altonaer Rathaus Ausstellung von Werken des Luruper Künstlers Harry Kruse Vom 3. bis zum 19. Januar 2018 sind seine Bilder im ersten Stockwerk, während der Öffnungszeiten des Rathauses, zu besichtigen. mehr...
Dienstag, 19.12.2017 | 14:08 Uhr | Autor:
Kunst im Altonaer Rathaus Acrylbider der Malerin Ilse Tilsche Burzik Vom 02. bis zum 16. Januar 2018 werden Acrylbider der Malerin Ilse Tilsche Burzik mit Motiven aus Blankenese und Hamburg ausgestellt. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version