HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Mittwoch, 03.01.2018 | 14:53 Uhr | Autor:
Billbrook Asphaltarbeiten auf der Borsigbrücke Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt am 4. Januar 2018 Instandsetzungsarbeiten auf der Borsigbrücke durch. Die Brücke verbindet die Großmannstraße mit der Borsigstraße. Während der Baumaßnahme wird im Zeitraum von 9 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr die Großmannstraße/Borsigstraße zwischen Billstraße und Wöhlerstraße zur Einbahnstraße. mehr...
Neue Wilhelmsburger Reichsstraße Geänderte Verkehrsführung zur Vorbereitung des nördlichen Anschlusses Die Wilhelmsburger Reichsstraße wird auf einer Länge von rund 4,6 Kilometern auf der Westseite der heutigen Bahntrasse neu gebaut, um zwei große Verkehrswege, die den Stadtteil durchschneiden, auf einer Trasse zu bündeln. mehr...
Mittwoch, 03.01.2018 | 11:13 Uhr | Autor:
Harburg Aus- und Umbau des Ehestorfer Heuweg Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) plant den Aus- und Umbau des Ehestorfer Heuweg. Zur Vorbereitung der Bauflächen werden ab Montag, den 8. Januar Bäume gefällt und Hecken und Buschwerk gerodet. mehr...
Dienstag, 02.01.2018 | 11:48 Uhr | Autor:
Harburg Abbruch und Neubau der Hannoverschen Brücke Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) beginnt am 5. Januar 2018 mit den
Abbrucharbeiten der Hannoverschen Brücke in Harburg. Diese Brücke führt die Hannoversche
Straße über die Gleise der Deutschen Bahn. mehr...
Jubiläum Bürgermeister Scholz gratuliert den "tagesthemen" zum 40-jährigen Bestehen Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat den "tagesthemen" zu ihrem 40-jährigen Jubiläum gratuliert. Die vom NDR in Hamburg täglich produzierte Nachrichtensendung ging am 2. mehr...
Mit einem Antrag zur heutigen Bürgerschaftssitzung wollen die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen die städtebaulichen Potenziale entlang der neuen Schnellbahnlinien von S4 und S21 analysieren und vorausschauend entwickeln. Dazu Dirk Kienscherf, Fachsprecher für Stadtentwicklung der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die beiden wichtigsten länderübergreifenden Schnellbahnprojekte, die S21 nach Kaltenkirchen sowie die S4 nach Bargteheide schreiten weiter voran. mehr...
Freitag, 29.12.2017 | 10:13 Uhr | Autor:
Personalie Neue Geschäftsführung für die HGV ​​​​​​​Die Juristin Dr. Isabella Niklas und der Diplom-Kaufmann Oliver Jensen übernehmen ab Sommer 2018 die Leitung der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement. Das hat der Aufsichtsrat der städtischen Holdinggesellschaft in einer Sondersitzung beschlossen. mehr...
Es gilt das gesprochene Wort Senator Horch bei der Jahresschlussversammlung der Handwerkskammer Hamburg Sehr geehrter Herr Katzer, sehr geehrter Herr Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren, Das Hamburger Handwerk ist mit seinen rund 15.000 Betrieben, mehr als  120.000 Beschäftigten und einem Umsatz von 13,5 Mrd. mehr...
Donnerstag, 28.12.2017 | 10:48 Uhr | Autor:
Denkmalgeschützte Brücke Sanierung der Krugkoppelbrücke ab 3. Januar Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) setzt im neuen Jahr die denkmalgeschützte Krugkoppelbrücke instand. Die Brücke wurde 1927/28 nach einem Entwurf von Oberbaudirektor Fritz Schumacher errichtet. mehr...
Mittwoch, 27.12.2017 | 10:28 Uhr | Autor:
Für Kinder in Not Neues Kinderschutzhaus in Uhlenhorst Hamburg hat ein weiteres Kinderschutzhaus: Im Lerchenfeld können ab sofort insgesamt 19 Kinder in zwei Babygruppen und einer Kleinkindergruppe aufgenommen werden. Insgesamt bietet der Landesbetrieb Erziehung und Beratung (LEB) nun 106 Plätze für den Kinderschutz an neun Standorten in Hamburg. mehr...
Gesundheit Fast 400 Krankenhausbetten mehr – erstmals 32 Zentren ausgewiesen Mit der Zwischenfortschreibung des Krankenhausplans 2020 festigt Hamburg seinen Status als Gesundheitsmetropole: Mit einem Plus von 377 Betten und 40 teilstationären Behandlungsplätzen wird das ursprünglich erst für 2020 geplante Ausbauziel früher erreicht und es wird der gestiegenen Inanspruchnahme der Krankenhäuser mit erweiterten Kapazitäten frühzeitig Rechnung getragen. mehr...
Freitag, 22.12.2017 | 12:58 Uhr | Autor:
Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt (WBZ) Neue Sprechzeiten ab Januar 2018 Neue Sprechzeiten vom 2. Januar bis 31. März 2018 im Zentrum für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt, Harburger Rathausforum 2, 21073 Hamburg
Das WBZ ist dienstags und donnerstags von 8 - 16 Uhr geöffnet. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version