HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Offizielles Stadtportal erweitert seine praktischen Anwendungen und Services in gleich drei Bereichen

hamburg.de, Deutschlands führendes Stadtportal, bietet seinen Nutzern ein ganzes Paket an neuen und optimierten Funktionen rund um Schiffsradar, Webcams und Fahrrad-Routenplaner.

mehr...

Die auf hamburg.de individuell zusammengestellten Fahrradrouten lassen sich sowohl auf das iPhone als auch auf mobile Endgeräte mit Android-Betriebssystem hochladen und über eine Partnerlösung mobil nutzen.

mehr...
Freitag, 26.08.2011 | 12:35 Uhr | Autor:

hamburg.de stellt mit seinen Audioguides Sehenswertes, Geschichtsträchtiges und Geheimtipps der Hansestadt vor: Warum hat die Speicherstadt ein eigenes Rathaus? Wer schreit auf dem Fischmarkt am lautesten? Von wo aus hat man den besten Blick auf das Chilehaus? Wie viele Zimmer hat das Rathaus? Was hat es mit dem Philosophenturm auf sich? Diesen und vielen anderen Fragen wird in den Audioguides nachgegangen.

mehr...

Die bundesweit etablierte IVW-Software ist der marktgängige Standard zur Online-Reichweitenmessung in Deutschland. Sie wird von allen führenden Internet-Medienangeboten, so auch von hamburg.de, eingesetzt.

mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Am 21. März 2014 findet der Welt-Down-Syndrom-Tag statt. Der Aktionstag wurde im Jahr 2006 durch die Organisationen Downsyndrome International (DSI) und European Downsyndrome Association (EDSA) eingeführt. Die SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Regina Jäck, Expertin für Menschen mit Behinderung: "Es ist wichtig, positive Botschaften und Informationen über das Leben von und mit Menschen mit Down-Syndrom zu vermitteln. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Senator Scheele will sich jetzt für ein kommunales Wahlrecht auch für Bürger/innen aus Nicht-EU-Staaten einsetzen. Diesen Vorstoß begrüßen die Grünen. Allerdings wundern sie sich über den Zeitpunkt, denn bereits im Mai 2013 hatten sie das kommunale Wahlrecht gefordert. Der Antrag hängt seither im Verfassungsausschuss fest. Jetzt, kurz vor den Bezirkswahlen, entdeckt die SPD das Thema für sich. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Die Grünen begrüßen den Entwurf aus dem Bundesjustizministerium zur Einführung des Bestellerprinzips bei Maklercourtagen. Bereits 2011 hatte die Grüne Fraktion eine entsprechende Bundesratsinitiative beantragt. Diese hatte der SPD-Senat erst nach einigem Zögern übernommen und dann auch im Koalitionsvertrag festgeschrieben. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Ab 1. August 2014 werden Familien bei den Kinderbetreuungskosten spürbar entlastet. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion begrüßt die Einführung der beitragsfreien fünfstündigen Grundbetreuung. Die Grünen fordern den Senat aber auf, mehr für die Kita-Qualität in Hamburg zu tun. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Der Bürgermeister hat am Mittwoch die Chance verpasst, Herz zu zeigen und den Konflikt um die Hamburger Lampedusa-Flüchtlinge zu entschärfen. Für die Grünen ist außerdem enttäuschend, dass er die Chancen einer Einwanderungsgesellschaft ignoriert und stattdessen in technokratischen Ausführungen vor allem die Vorbehalte und Risiken betont. mehr...
„Manfred Murck hat sich um die wehrhafte Demokratie in unserer Stadt verdient gemacht. Seine Meinung findet weit über die Grenzen Hamburgs hinaus Beachtung. Wir danken ihm sehr für sein jahrzehntelanges Wirken beim Verfassungsschutz“, so Arno Münster, Fachsprecher für Inneres der SPD-Bürgerschaftsfraktion. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Senator Rabe hat heute vorgestellt, wie zukünftig Schülerinnen und Schüler an den Hamburger Gymnasien entlastet werden sollen. Die Grünen kritisieren, dass der SPD-Senat viel zu spät und vor allem nicht weitreichend genug reagiert. mehr...
"Mit der Beitragsfreiheit für die 5-stündige Betreuung in Kitas und Tagespflege setzt die SPD ein weiteres Versprechen zur frühen Bildung um und verschafft Hamburgs Eltern eine spürbare Entlastung", so Melanie Leonhard, Fachsprecherin Familie, Kinder und Jugend der SPD-Fraktion. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version