HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Am Dienstag kommt der türkische Außenminister Mevlüz Cavusoglu zu einer Wahlkampfveranstaltung nach Hamburg. Die GRÜNEN protestieren dagegen und rufen ihre Mitglieder auf zur Teilnahme am #FreeDeniz-Autokorso und der Kundgebung der Plattform "Nein zum Referendum in der Türkei". mehr...
Die Vorsitzenden der Regierungsfraktionen Andreas Dressel (SPD) und Anjes Tjarks (Grüne) erklären zur Zwischenbilanz nach einem Jahr Volksinitiative für gute Integration: mehr...
Der rot-grüne Senat hat bekanntgegeben, dass Hamburg sich auf den Weg für einen Hochhausbau an den Elbbrücken machen will. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion will das Projekt des "Elbtowers" gemeinsam mit den Hamburgerinnen und Hamburgern anpacken und sich konstruktiv in die Planungen einbringen. Am Ende könne aber nur umgesetzt werden, was eine breite Mehrheit in der Bevölkerung überzeugt. mehr...
Zu den Berichten über tätliche Angriffe auf den Zeit-Journalisten Sebastian Kempkens erklärt Anjes Tjarks, Vorsitzender der Grünen Bürgerschaftsfraktion: mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Auf Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen hat die Bürgerschaft im Dezember beschlossen, Start-ups mit einem Hamburg-Stand zu vergünstigten Konditionen auf die CeBIT zu bringen (siehe Anlage). Nächste Woche zum Start der diesjährigen Messe werden nun zehn junge Unternehmen in Halle Scale 11 ihre Ideen und Produkte vorstellen. mehr...
Rund 21 Prozent beträgt in Deutschland der Einkommensunterschied zwischen den Geschlechtern. Der Equal Pay Day, der sich in Deutschland am 18. März zum 10. Mal jährt, führt diese Lohnlücke wieder deutlich vor Augen. 77 Tage – von Neujahr bis zum 18. März – müssten Frauen in Deutschland zusätzlich arbeiten, um 2016 genauso viel verdient zu haben wie Männer. mehr...
Für morgen ist ein Auftritt des türkischen Außenministers bei einer privaten Veranstaltung in Wilhelmsburg angekündigt. Kazim Abaci, Fachsprecher Migration, Integration und Geflüchtete der SPD-Bürgerschaftsfraktion kritisiert diesen Auftritt: „Es ist schwer zu ertragen, dass der türkische Außenminister in Hamburg für ein demokratiefeindliches Präsidialsystem in der Türkei werben will. mehr...
Zu dem am 18. März stattfindenden Equal Pay Day erklärt Gabi Dobusch, gleichstellungspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion: "Die Lohngleichheit zwischen Frauen und Männern ist in Deutschland nach wie vor nicht vollständig hergestellt – laut Statistischem Bundesamt beläuft sich der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied auf 21 Prozent. mehr...
Die SPD-Fraktion fordert bei dem Verkauf von Hamburg Süd an Maersk Verhandlungen mit dem Betriebsrat und einen Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen. "Eine Zusammenlegung auf dem Rücken der Beschäftigten und ohne Beteiligung von Betriebsrat und Gewerkschaften ist völlig inakzeptabel. mehr...
Der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Hansjörg Schmidt und seine Ehefrau Christin sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die gemeinsame Tochter Greta Charlotte ist in der vergangenen Nacht zur Welt gekommen. Sie wog bei der Geburt 3695 Gramm und ist 53 Zentimeter groß. mehr...
Auf Initiative der Regierungsfraktionen von SPD und Grünen hat die Bürgerschaft im Dezember beschlossen, Start-Ups mit einem Hamburg-Stand zu vergünstigten Konditionen auf die CeBIT zu bringen (siehe Anlage). Nächste Woche zum Start der diesjährigen Messe werden nun zehn junge Unternehmen in Halle Scale 11 ihre Ideen und Produkte vorstellen. mehr...
Berichten zufolge kam es beim gestrigen Auftritt des türkischen Außenministers in Hamburg zu Übergriffen auf den Journalisten der Zeit, Sebastian Kempkens. Die Polizei ermittelt zu diesem Vorfall. Dazu Kazim Abaci, Fachsprecher Migration, Integration und Geflüchtete der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Wir verurteilen jeden Angriff auf Journalisten aus Schärfste. Die Pressefreiheit ist in der Demokratie ein hohes Gut und ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden freien Gesellschaft. Der Vorfall ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen und muss lückenlos aufgeklärt werden.“ mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version