HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten für Hamburg

Der erste Bauabschnitt der neuen Mitte Altona für rund 1.600 Wohnungen ist mit der Grundsteinlegung vor einer Woche erfolgreich gestartet und kommt gut voran. mehr...
Rot-Grün hat sich zum Ziel gesetzt, Hamburg zur Fahrradstadt zu entwickeln. Nachdem die Bürgerschaft bereits umfangreiche Investitionen in die Radverkehrsinfrastruktur auf den Weg gebracht hat, wurde in der Bürgerschaft eine Kommunikationskampagne pro Rad auf Initiative von SPD und Grünen beschlossen (siehe Anhang). mehr...
Der rot-grüne Senat hat gemeinsam mit der Hochbahn die Ergebnisse der Machbarkeitsstudien zur U4 Horner Geest und der U5 Ost vorgestellt. Dadurch sollen mehr als 100.000 Menschen zusätzlich an das U-Bahn-Netz angeschlossen werden. Die Grüne Bürgerschaftsfraktion begrüßt dies als wichtigen Schritt zur Stärkung des ÖPNV in Hamburg. mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Der Trend zum Radfahren hält ungebrochen an. Dies zeigen die sogenannten Pegelmessungen, die der rot-grüne Senat in einer Antwort auf eine Schriftliche Kleine Anfrage des grünen Radverkehrsexperten Martin Bill veröffentlichte. Gegenüber 2011 stieg die Zahl der gezählten Radfahrerinnen und Radfahrer in 2016 um 56 Prozent an. mehr...
Die heute vom Senat vorgestellte Verkehrsunfallbilanz 2016 gibt aus Sicht der Grünen keinen Anlass zur Entwarnung. Zwar gab es bei den Unfällen mit Personenschäden einen Rückgang um 1,3 Prozent. Dafür ist aber die Zahl der Unfälle insgesamt um 1,8 Prozent gestiegen. Bitter ist die Zunahme der tödlich im Straßenverkehr Verunglückten von 20 auf 29 Personen. mehr...
Am Freitag hat erstmals der neu geschaffene gemeinsame Ausschuss von Schleswig-Holstein und Hamburg. Themen waren unter anderem die Zusammenarbeit bei Verkehrsinfrastrukturprojekten wie der S21 und S4. mehr...
Erstes Ergebnis des ersten gemeinsamen Ausschusses Hamburg/Schleswig-Holstein: Mit interfraktionellen Initiativen bekennen sich breite Bündnisse in der Hamburgischen Bürgerschaft und im Schleswig-Holsteinischen Landtag zum Bau der S4 zwischen Bad Oldesloe und Altona-Nord. mehr...
SPD und Grüne wollen die Verkehrssicherheit weiter verbessern und fordern verpflichtende Abbiegeassistenten für neue LKW. Mit einem Antrag für die Bürgerschaft am 12. April fordern die Regierungsfraktionen den Senat auf, sich hierfür auf Bundesebene einzusetzen (siehe Anhang). mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen, dass in Hamburg auch an eher ungewöhnlichen Orten neue Wohnungen entstehen. Mit einer Initiative zur Bürgerschaftssitzung fordern sie mehr Kreativität bei der Raumgewinnung und schlagen vor, ähnlich wie bei den A7-Deckeln, auch die Überbauung von Gleisanlagen zu verfolgen (siehe Anlage). mehr...
Donnerstag, 01.01.1970 | 2:00 Uhr | Autor:
Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen die E-Mobilität weiter fördern. Dazu ist nicht nur der Ausbau der Ladestationen notwendig. Wichtig ist auch, dass die entsprechenden Flächen nicht durch PKW mit Verbrennungsmotor blockiert werden. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version