HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Nachrichten Bezirk Hamburg-Nord

Donnerstag, 08.02.2018 | 16:38 Uhr | Autor: Stadt Hamburg

Barrieren überwinden

Fotoausstellung Barrieren überwinden Fotografen und Betroffene haben gemeinsam Barrieren im öffentlichen Raum erkundet. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind ab Montag, 12. Februar 2018 im Foyer des Bezirksamtes zu sehen. Im Frühjahr 2017 haben sich die Fotografen Adam Al Sayed Ali und Detlev Born mit Evelyn Schön, Torsten Wolfsdorff und Reinhard Burgarski auf den Weg gemacht, Barrieren im öffentlichen Raum zu erkunden und in szenischen Bildern und Texten festzuhalten. mehr...
Zur Personalsituation beim Hamburger Landeskriminalamt erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Sören Schumacher: "Die Hamburger Kripo leistet gerade im Moment Herausragendes, niemand redet die besondere Belastungssituation schön. Anlässe wie etwa die aufwändige Aufarbeitung rund um den G-20 Gipfel, aber auch das Messerattentat von Barmbek binden aktuell viel Personal, was an anderer Stelle temporär zu Engpässen führt. mehr...
Dienstag, 05.09.2017 | 16:36 Uhr | Autor: Grüne-Fraktion

Goldbekhaus wird modernisiert

Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen wollen die Modernisierung des Goldbekhauses in Winterhude mit Mitteln aus dem Sanierungsfonds unterstützen. mehr...
Donnerstag, 10.08.2017 | 18:44 Uhr | Autor: Grüne-Fraktion

Aufarbeitung der Messerattacke in Barmbek hat auch parlamentarisch begonnen

Der Innenausschuss der Bürgerschaft hat in einer Sondersitzung zum Thema "Darstellung des aktuellen Sachstandes zur Messerattacke am 28. Juli 2017 in Barmbek" beraten. Der Senat, die Polizei und der Verfassungsschutz legten den Stand der Ermittlung sowie die Erkenntnisse zur Vorgeschichte des Täters umfänglich dar. mehr...
Der Innenausschuss der Bürgerschaft hat gestern in einer Sondersitzung zum Thema „Darstellung des aktuellen Sachstandes zur Messerattacke am 28. Juli 2017 in Barmbek“ beraten. Der Senat, die Polizei und der Verfassungsschutz legten den Stand der Ermittlung sowie die Erkenntnisse zur Vorgeschichte des Täters umfänglich dar. mehr...
Donnerstag, 29.06.2017 | 14:59 Uhr | Autor: Grüne-Fraktion

Klares Bekenntnis für größtmögliche Stadtteilgerechtigkeit

Auf Initiative von Rot-Grün hat die Bürgerschaft in ihrer Sitzung ein klares Bekenntnis für eine ausgewogene und gerechte Flüchtlingsunterbringung in Hamburg abgegeben. mehr...


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version