HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Stadt Hamburg

Stiftung Maritim Hermann und Milena Ebel und die Kulturbehörde führen Förderprogramm der Kinder- und Jugendkulturarbeit fort Die Stiftung Maritim Hermann und Milena Ebel und die Kulturbehörde schreiben für das Jahr 2014 erneut einen Fonds für das Projekt "Kultur bewegt" aus.

Arbeitsstipendien für Bildende Kunst 2014

Hamburger Kulturbehörde unterstützt zehn Nachwuchskünstler für ein Jahr mit 820 Euro im Monat Zum 34. Mal vergibt die Hamburger Kulturbehörde ein Arbeitsstipendium an Künstlerinnen und Künstler ihrer Stadt. Dieses Jahr werden folgende zehn Kandidaten von der monatlichen Unterstützung von 820 Euro profitieren: Katja Aufleger, Christoph Blawert, Oliver Bulas, Anna-Lena Grau, Niklas Hausser, Christin Kaiser, Joscha Schell, Verena Schöttmer, Lara Steinemann, Benjamin Yavuzsoy.
Senat ehrt Renate Kammer auf Grund ihres Engagements für die Bildende Kunst und das Kulturleben in Hamburg Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler hat gestern im Rahmen einer Feierstunde im Museum für Kunst und Gewerbe der Hamburger Galeristin Renate Kammer die Biermann-Ratjen Medaille überreicht.


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version