HAMBURGsofort

Zur normalen Ansicht wechseln

Mehr Natur am Vielohgraben

Natur im Bezirk Mehr Natur am Vielohgraben Das Bezirksamt Eimsbüttel gestaltet in den kommenden Wochen den Vielohgraben  - vom Vielohweg bis zur Einmündung in die Kollau -  naturnah um. Typische Hochstauden, Wasserpflanzen und sogenannte "Strömungslenker" aus Kies und Holz sowie Arbeiten an den Sandfängen werden die Ökoqualität des Bachlaufs in Niendorf erhöhen.
Anzeige
Die Maßnahme knüpft an die bereits umgesetzte naturnahe Umgestaltung der Kollau an einigen weiteren Stellen an.

Der Baustellenverkehr erfolgt größenteils über Vielohweg, Kopischweg und den Wanderweg am Gewässer. Während der Bauarbeiten kann es zu Behinderungen kommen. Falls für Materialanlieferung der Wanderweg kurzzeitig gesperrt werden muss, wird eine Umleitung beschildert. Im Mai soll die Maßnahme abgeschlossen sein.


© Christian Hinkelmann 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Top Desktop version